Bericht vom Denkmaltag

Unsere Veranstaltung war recht erfolgreich und schön, auch wenn sie etwas weniger gut besucht war als in den Vorjahren. Dies lag sicherlich daran, dass wir Führungen diesmal nur nach Voranmeldung angeboten haben. Ein paar BesucherInnen kamen dennoch spontan vorbei und konnten auch an den Führungen teilnehmen.

Besonders interessiert waren die BesucherInnen an der Geschichte der Siedlung, die Führungen wurden als informativ und unterhaltsam gelobt.

Das eigentliche „Highlight“ des Tages war, dass man überhaupt wieder einmal einen gemeinsamen Tag verbringen und interessierten MitbürgerInnen (auch aus anderen Städten) unsere Arbeit und unsere schöne Siedlung präsentieren konnte. Erfreut waren wir auch über den Besuch von Frau Lamot vom Denkmalamt und Herrn Oberbürgermeister Westphal.

Bestimmt werden wir beim nächsten Denkmaltag wieder dabei sein. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und Organisation.
 

Die Fakten

  • ca. 7o Besucher vor Ort,

    • 30 TeilnehmerInnen an Führungen

  • 92 Personen haben sich die digitalen „Schiebebilder“ angeschaut.

  • 30 Personen haben sich die Verglasungen angesehen.

Foto: Harald Storm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.