Verein für Orts- und Heimatkunde Dorstfeld e.V.

Sie sind hier: Start

Danke Kumpel

Prachtvolles Dorstfeld zum Denkmaltag 2017

Gleich 3 Stationen entlang der Wittener Straße zeigten die Dorstfelder Geschichte. Wie schon in den Vorjahren konnte die Interessengemeinschaft unzählige Photos aus der Historie der Siedlung zeigen. Bei mehreren Führungen mit mehr als 200 Besuchern wurde auch ein Haus von innen besichtigt.
Führung durch die Siedlung mit Peter beginnt.
Zum ersten Mal konnte die Kaue besichtigt werden. Inmitten von viel Gestrüpp erhebt sich der alte Bau und soll bald ein Bürgerzentrum beherbergen. Man fühlt noch alte Geschichte des Gebäudes, wenn man in den gefliesten Räumen steht.
     
Im Zentrum von Unterdorstfeld steht der dritte Prachtbau, der lange Jahr die Stadtteilbibliothek beherbergt hat. Als besonderes Highlight war das vollständig erhaltene Badezimmer im Jugendstil für Besucher geöffnet.
  Vorbereitungen im Schulte-Wittenhaus 
Bilder:
      Christof Birkendorf, Gerda Haus, Horst Wessel, Elke Torspecken, Ralf Stolze, Openstreetmap
 

Jahreshauptversammlung

Sie findet am 18.2. um 18:30 im Haus Schmidt am Wilhelmplatz statt.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben